Veröffentlichungen im Alemannischen Institut

Alle Publikationen - soweit noch lieferbar - können direkt im Alemannischen Institut bestellt und erworben werden. Anfragen bitte an info@alemannisches-institut.de oder telefonisch unter 0761-150 675-70. Soweit nicht anders angegeben, berechnen wir die tatsächlich anfallenden Versandkosten.

 

Vorschau

Veröffentlichungen des Alemannischen Instituts

Cover BohnerzeBohnerze. Zur Geschichte ihrer Entstehung, Gewinnung und Nutzung in Süddeutschland und der Schweiz, hg. von Werner Konold, R. Johanna Regnath und Wolfgang Werner (Veröffentlichung des Alemannischen Instituts, Nr. 86), Ostfildern 2019, 282 S., 29,00 € (erscheint am 24. Juni 2019). In Deutschland versenden wir portofrei, für Sendungen ins Ausland berechnen wir das tatsächliche Porto.

 

„Im Krieg ist weder Glück noch Stern“. Barocke Festungen, Schanzen und Schlachtfelder am südlichen Oberrhein, hg. von Andreas Haasis-Berner, Bertram Jenisch, Werner Konold und R. Johanna Regnath (Veröffentlichung des Alemannischen Instituts, Nr. 88), Ostfildern (in Vorbereitung).

 

Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte

Cover FOLG ZähringerstädteArchäologie und Geschichte der Stadt in der Zähringerzeit, hg. von Heinz Krieg und Stephan Kaltwasser (Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte, Bd. LXI), Freiburg/München 2019 (in Vorbereitung).

 

 

Marius Schramke: Tradition und Selbstbestimmung. Das geistliche Leben nichtobservanter Dominikanerinnenklöster in Süddeutschland im Spiegel der Überlieferung (Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte, Bd. LXII), Freiburg/München 2019 (in Vorbereitung).

Alemannisches Jahrbuch

Alte Heimat – Neue Heimat. Migrationen im Alemannischen Raum: Die Beiträge erscheinen als Schwerpunkt im nächsten Alemannischen Jahrbuch, voraussichtlich 1. Hälfte 2019.

 

Neuerscheinungen

Zähringer Ausstellungsbegleitbroschüre Die Zähringer. Mythos und Wirklichkeit. Begleitbroschüre zur Ausstellung, hg. von Heinz Krieg, R. Johanna Regnath, Thomas Walz und Hans-Peter Widmann (Stadt und Geschichte. Neue Reihe des Stadtarchivs Freiburg im Breisgau, Heft 22), Freiburg 2018 (bei Abholung kostenlos, bei Versand 3 €, bei Sendungen ins Ausland bitte Kosten erfragen).

 

Cover ZähringerbuchDie Zähringer. Rang und Herrschaft um 1200, hg. von Jürgen Dendorfer, Heinz Krieg und R. Johanna Regnath (Veröffentlichung des Alemannischen Instituts, Nr. 85), Ostfildern 2018, 542 Seiten. Dieses Buch ist im Buchhandel wegen starker Nachfrage bereits vergriffen, wir haben noch Exemplare. 35 Euro zzgl. anfallender Portokosten.

Faltblatt mit mehr Infos, Autoren und Aufsatztiteln.

 

Burgen des Elsass Bd. 1Thomas Biller / Bernhard Metz: Die Anfänge des Burgenbaues im Elsass (bis 1200) (Die Burgen des Elsass, Bd. 1), Berlin/München 2018, 512 Seiten, 88 Euro.

 

 

Auf Jahr und Tag LebenAuf Jahr und Tag. Leben im mittelalterlichen Freiburg, hg. von Heinz Krieg, R. Johanna Regnath, Hans-Peter Widmann und Stephanie Zumbrink (Schlaglichter regionaler Geschichte, Bd. 3), Freiburg 2017, 26 €. 

 

 

Buchcover Gezähmte NaturGezähmte Natur. Gartenkultur und Obstbau von der Frühzeit bis zur Gegenwart, hg. von Werner Konold und R. Johanna Regnath (Veröffentlichung des Alemannischen Instituts, Nr. 84), Ostfildern 2017, 360 Seiten, 164 Abb., 29 €. Infoblatt mit Inhaltsangaben als PDF

 

 


ALLE REIHEN UND TITEL (auf die jeweilige Reihe klicken):

Alemannisches Jahrbuch

Reihe der Veröffentlichungen des Alemannischen Instituts

Forschungen zur oberrheinischen Landesgeschichte

Veröffentlichungen außerhalb der Publikationsreihen / Gemeinschaftsveröffentlichungen

Themen der Landeskunde

Digitalisierte Texte aus dem Veröffentlichungsprogramm

 

Das Alemannische Jahrbuch

Übersicht zum Download

 

Alle Veröffentlichungen des Alemannischen Instituts seit 1931

Liste zum Download